Mo Yans ‹Kanonenschläge› als Parabel auf das moderne China?

Mo Yans ‹Kanonenschläge› als Parabel auf das moderne China?

Einer der im Westen bekanntesten Vertreter zeitgenössischer chinesischer Literatur ist der Autor Mo Yan (geb. 1955, Literaturnobelpreis 2012). Die meisten seiner Romane sind auf deutsch erhältlich, das Buch ‹Kanonenschläge› jedoch nicht – trotz der zentralen Bedeutung für Mo Yans Werk

Weiterlesen

“Geht Euren Weg mit Freude, vernetzt Euch und lasst Euch nicht entmutigen!”

“Geht Euren Weg mit Freude, vernetzt Euch und lasst Euch nicht entmutigen!”

Prof. Dr. Katrin Blasek ist Volljuristin und schrieb nach ihrem DAAD-Chinaaufenthalt mit Sprache und Praxis im Jahr 2000 ihre Doktorarbeit zum chinesischen Recht. Sie arbeite als Juristin und Rechtsanwältin in China und Deutschland und wirkte als Expertin für chinesische und

Weiterlesen

Gespräch mit Frank Sieren: Was nun, China? Wohin, Deutschland?

Gespräch mit Frank Sieren: Was nun, China? Wohin, Deutschland?

China ist die einzige große Volkswirtschaft, die in diesem Jahr noch wächst. Der Alltag in den meisten chinesischen Städten ähnelt wieder dem Leben vor der Krise. Forscherinnen und Forscher beispielsweise im Technologiezentrum Shenzhen arbeiten weiter an Zukunftsthemen wie Künstlicher Intelligenz

Weiterlesen