SP-21 Stipendiaten starten in Praxisphase

Seit Juli 2017 absolvieren die Stipendiaten des 21. Jahrgangs von Sprache und Praxis die Praxisphase ihres Aufenthalts in China. Nach der absolvierten Sprachausbildung in Beijing haben die Stipendiaten nun in Beijing, Shanghai, Kunshan und Foshan ihre Stellen angetreten. Die Stipendiaten sind für Unternehmensberatungen, der Marketing-Abteilung eines Startups, Unternehmen aus der Versicherungsbranche und eine Anwaltskanzlei tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.